Logo

Öffnungszeiten:

Täglich ab 19:00 Uhr bis open end

Veranstaltungen

Zeige alle 3 Veranstaltungen von Soli Crepes against repressioncrap

08.05.18 Di

KüFA: Soli Crêpes against repressioncrap

Wir sind die Gruppe „Soli Crêpes against repressioncrap“ und haben im vergangenen  Jahr mehrere Küfa für entstandene Repressionskosten organisiert.

Als Gruppe möchten wir damit weitermachen und vegane Crêpes und Aufstriche mit verschiedenen Veranstaltungen verbinden. Jeden zweiten Dienstag im Monat kochen wir in der B-Lage, eine Kneipe in der Nähe der S-Bahn Haltestelle Sonnenallee.

Unser Ziel ist es, verschiedene Gruppen und Initiativen einen zusätzlichen Raum zu bieten, damit sie ihr Wissen und ihre Informationen an Menschen weitergeben können. Die Geldeinnahmen gehen natürlich an die Gruppen.

Gemeinsam kochen, gemeinsam kämpfen! Solicrepes gegen Zwangsräumung - neues aus den außerparlamentarischen Mietenkämpfen

Am 08.05 um 20:00 Uhr werden zwei Mitglieder vom Bündnis Zwangsräumung verhindern über ihre Aktionen, ihre Erfahrungen und die allgemeine Wohn- und Mietsituation in Berlin berichten.

Das Bündnis Zwangsräumung verhindern besteht aus Leuten die Mieterhöhungen, Verdrängung und Zwangsräumungen nicht weiter hinnehmen wollen. Sie sind solidarisch mit Betroffenen und engagieren sich für die Abschaffung von Zwangsräumung im Allgemeinen und im Einzelfall.

„Wir fordern einen radikalen Kurswechsel in der Wohnungs- und Mietenpolitik! Widersetzen wir uns! Für diese Stadt wollen wir gemeinsam kämpfen! Seite an Seite, solidarisch – schon betroffen oder nicht. Immer mehr Menschen wehren sich selbstorganisiert in Hausgemeinschaften, Initiativen, vor Gericht oder auf Demonstrationen. Sehr oft mit Erfolg: Widerstand lohnt sich!“ - Aus dem Aufruf für die Demonstration „WIDERSETZEN – Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn“ vom 14.04.18.

Die Einnahmen werden für kommende Aktion- und Druckkosten genutzt. Deshalb, kommt vorbei, genießt die Crêpes (die um 19:30 Uhr bereit zur Ausgabe sind), informiert euch. Danke!

12.06.18 Di

KüFA: Soli Crêpes against repressioncrap

Wir sind die Gruppe „Soli Crêpes against repressioncrap“ und haben im vergangenen  Jahr mehrere Küfa für entstandene Repressionskosten organisiert.

Als Gruppe möchten wir damit weitermachen und vegane Crêpes und Aufstriche mit verschiedenen Veranstaltungen verbinden. Jeden zweiten Dienstag im Monat kochen wir in der B-Lage, eine Kneipe in der Nähe der S-Bahn Haltestelle Sonnenallee.

Unser Ziel ist es, verschiedene Gruppen und Initiativen einen zusätzlichen Raum zu bieten, damit sie ihr Wissen und ihre Informationen an Menschen weitergeben können. Die Geldeinnahmen gehen natürlich an die Gruppen.