Movie Screening "The Good Postman"

09.12.18 - 19:30
Eventroom
Original, With English subtitles
Open uri20181122 7003 cf3c9t?1542892021

/german below/

A small and stubborn Bulgarian village on the Turkish border has been resisting immigration since the times of the Roman and Ottoman Empires. In 2015 it has become the most important secret loophole of Europe as the Great Gate for many asylum seekers. Postman Ivan has a new political vision. He decides to run for mayor to bring the dying village back to life by welcoming refugees. His opponents want either to close their eyes or close down the border and reintroduce communism. Busy on the campaign trail while delivering the mail, Ivan soon learns that while good intentions are not enough, even the smallest deeds matter.

Free admission. Donations are welcome!

--

Das kleine bulgarische Dorf Golyam Dervent liegt an der türkischen Grenze. 2015 wurde es für viele Asylsuchende zum Tor nach Europa. Der Postbote Ivan will Bürgermeister werden und den aussterbenden Ort durch die Aufnahme von syrischen Asylsuchenden wieder zum Leben erwecken. Er plant, sie in mittlerweile verlassenen Häusern unterzubringen und ihnen so die Chance auf einen Neubeginn zu geben. Seine Konkurrent*innen im Wahlkampf ziehen es vor entweder ihre Augen zu verschließen oder die Grenze abzusperren. Während Ivan seiner Arbeit nachgeht und die Post austrägt, versucht er den 38 potentiellen Wähler*innen seine Vision näher zu bringen. Seine Idee stößt nicht nur auf Beifall: Er sieht sich mit unverhohlener Xenophobie, kommunistischer Nostalgie und sozialem Zynismus konfrontiert.

Freier Eintritt. Wir freuen uns über Spenden!

vimeo.com